Campingplatz argelès-sur-mer,
Pyrénées-Orientales 66
+33468810812

Saint Cyprien

In den östlichen Pyrenäen zwischen Argelès-sur-Mer und Canet-en-Roussillon bietet der berühmte Ferienort Saint Cyprien den Charme eines authentischen Dorfes und die Vorzüge einer sechs Kilometer langen Küste. Ein Yachthafen für Vergnügungsschiffe ist der zusätzliche Vorteil dieses kleinen Dorfes, das zum zweiten Yachthafen in Frankreich und zum dritten in Europa geworden ist.

Ein Badeort mit zwei Seiten und oft belohnt

Die Languedoc-Stadt Saint Cyprien gliedert sich in zwei Teile mit einerseits der Altstadt mit authentischem Charakter und andererseits dem Strand von Saint-Cyprien, der neben dem großen und schönen feinen Sandstrand auch eine große Auswahl an Geschäften bietet und lokale Annehmlichkeiten. Der Strand von Saint Cyprien, der durch einen Küstenstreifen von Canet Plage, dem nächsten Badeort von Perpignan, getrennt ist, hat wunderschöne, unberührte Strände. Die Strände an der Küste sind außergewöhnlich gepflegt und mit verschiedenen Gütesiegeln ausgezeichnet, darunter Qualitätstourismus, Tourismus und Behinderung, Family Plus und die Blaue Flagge. Sie haben die letzten beiden Preise für ihr von der Stadt gesetztes Engagement für den Umweltschutz erhalten. Letzteres zentralisiert das europäische Odyssea-Projekt, ein Beweis für hervorragende touristische Leistungen.

Viele Aktivitäten erwarten Sie im Wasser oder an Land

Wenn Sie mit Ihrer Familie anreisen, sollten Sie einen Besuch im Aqualand nicht verpassen, einem Wasserpark mit rund 15 Attraktionen, der in 3 Ebenen unterteilt ist. Erleben Sie die unglaubliche Aufregung mit Space Navigator! Überall im Dorf können Sie wandern und reiten. Oder radeln Sie auf den vielen Radwegen. Sie haben die Wahl zwischen einer kurzen Fahrt von 4 km, um den Parc de la Prade und seine Umgebung zu entdecken, oder einer Route von 20 km, um das Resort durch wichtige Orte der Stadt zu entdecken, wie den Parc de la Prade. das Grand Stade de Capellans, die Lagune, der Hafen, der Boulevard … Im Führer „Le petit guide des sentiers“ finden Sie verschiedene Rundwege. Probieren Sie zum Beispiel „boucle du Pilou“, eine Route zwischen Dorf und Naturschutzgebiet.

Rund um St Cyprien tausend und eins Dinge zu sehen

Besuchen Sie das Dorf Elne, ein kleines Dorf, nur 3 km von St. Cyprien entfernt. Ein Besuch der Kathedrale von Elne und ihres Kreuzgangs, der Ruinen des Bischofspalastes und des Kapuzinerklosters sowie des ältesten Teils von Elne sind archäologische Ausgrabungen, die eine sehr alte römisch-christliche Nekropole bilden. Rund um St-Cyprien sind viele Wanderungen möglich, angefangen bei Argelès-sur-Mer, Collioure, dem charmanten kleinen katalanischen Hafen, Perpignan, Port-Vendres oder Castelnou oder der 32 km entfernten Ille sur Têt, die für ihre wunderschönen natürlichen Felsen bekannt sind die „Orgues d’Ille-sur-Têt“, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind!

Andere interessante Orte:

Webcam camping Argeles Les Galets